Schlagwort-Archive: Bauhaus

Heinrich Neuy

Heinrich Neuy

Eine ganz im Geiste seiner Werke streng und reduziert auftretende Hommage an den Bauhaus-Künstler Heinrich Neuy (lebte 1911 bis 2003, studierte 1930-32 am Bauhaus in Dessau) findet sich unter www.heinrich-neuy.de: Nebst einer virtuellen Galerie mit immer wieder wechselnden Werken des Künstlers gibt es hier eine Kurzbiographie und andere Daten und Fakten zu Neuy, zu dessen Lehrern so bekannte Architekten und Künstler wie Ludwig Mies van der Rohe oder Wassily Kandinsky zählten.

Die Einflüsse werden in den Bildern und Grafiken mehr als deutlich, welche in konkreten geometrischen Formen und kräftigen Farben komponiert sind und sich dennoch einer unmittelbaren Fassbarkeit entziehen. Hervorzuheben ist die stimmige und gelungene Online-Präsentation.

http://www.heinrich-neuy.de

bauhaus-archiv - museum für gestaltung

bauhaus-archiv - museum für gestaltung

Bekanntlich handelt es sich bei „Bauhaus“ um dreierlei: um einen bekannten Baumarkt, um eine einflussreiche Popband aus dem New-Wave-Gothic-Bereich und um eine Architektur- und Kunstströmung, die ihren Ursprung Anfang des 20. Jahrhunderts in Dessau fand.

Ausschließlich um letztere geht es auf den Seiten des Bauhaus-Archivs / Museums für Gestaltung, welche sich natürlich auch im typisch aufgeräumten Bauhaus-Stil präsentieren. Auf den Architektur- und Kunstinteressierten wartet eine äußerst ausführliche, wohldurchdachte und elegant gestylte Wissensdatenbank.

http://www.bauhaus.de